Schnellzugriff

Logo Bürgerhaushalt
Logo Volles Programm 2014
Button Familienbüro
Logo Gelsenkirchen ist ausgezeichnet

Anzeige

Aktuelles aus Gelsenkirchen

___ Grafik: Inklusion in Gelsenkirchen

Herausforderung Inklusion

In großen und kleinen Runden sind viele Ideen und Maßnahmen für mehr Inklusion in Gelsenkirchen gesammelt worden. Am Samstag, 8. November 2014, findet im Wissenschaftspark Gelsenkirchen die 3. Konferenz "Herausforderung Inklusion" statt. ...mehr
___

Stadterneuerungsprojekt nimmt Fahrt auf

Mit der ersten Stadtteilkonferenz sowie der Wahl des Gebietsbeirates ist das interkommunale Stadterneuerungsprojekt Hassel.Westerholt.Bertlich jetzt an den Start gegangen. ...mehr
___

Organisch? Systematisch? Logisch?

Im Kunstmuseum zeigt der Düsseldorfer Künstler Uwe Kubiak noch bis zum 11. Januar 2015 seine filigran-ausgeklügelten Werke, die aus der Kombination von Dreiecken und Quadraten entstehen. ...mehr
___

10. Schloss Berge Konzert

Am Freitag, 7. November, singen die beiden international renommierten Mezzosopranistinnen Elena Batoukova-Kerl und Anna Agathonos russische und griechische Romanzen „Von schwarzen Augen und weißen Rosen“. ...mehr
___

Gelsenkirchen Ausgezeichnet ... konstruktiv!

Schon viele Gelsenkirchener Bauprojekte wurden ausgezeichnet. Jetzt kamen im Rahmen des NRW-Wettbewerbs „10 Jahre Stadtumbau West“ zwei weitere hinzu: der Tossehof und der Umbau des Heinrich-König-Platzes. ...mehr
___

Land NRW verdoppelt Spenden für ELA

Im Rahmen der Aktion "Bürgerbäume" verdoppelt das Land NRW private Spenden für die Nachpflanzung von Bäumen nach dem Sturm ELA. Die Aktion läuft noch bis Ende Oktober. Bisher sind in Gelsenkirchen Baumspenden in Höhe von 11.500 Euro eingegangen. ...mehr
___ Foto: grüner Laubcontainer von Gelsendienste

Sammlung des Straßenlaubs

Insgesamt 305 Container verteilt Gelsendienste im Stadtgebiet, in denen das Laub der städtischen Straßenbäume gesammelt werden kann. Für private Laub- und Grünabfälle gibt es zusätzliche lokale Sammeltermine. ...mehr
___ Foto: Umgestürzter Baum

Sturm ELA: Gesperrte Anlagen

Wegen des Gewittersturms ELA sind nach wie vor Spielplätze, Parkanlagen und Waldgebiete in Gelsenkirchen gesperrt. Hier eine Übersicht über die aktuellen Sperrungen. ...mehr
___ Foto: Screenshot der Gelsenkirchen Gewerbe Immobilien

App "Gelsenkirchen Gewerbe Immobilien"

Praktisches Angebot für Gewerbetreibende: Mit der neuen App "Gelsenkirchen Gewerbe Immobilien" können sie schnell und einfach freie Gewerbeimmobilien und -flächen in Gelsenkirchen finden. ...mehr
___ Foto: OB Frank Baranowski gratuliert Stadtbaurat Martin Harter zur Wahl

Martin Harter als neuer Stadtbaurat gewählt

Einstimmig hat der Gelsenkirchener Rat Martin Harter zum neuen Stadtbaurat gewählt. Dienstantritt des 43-jährigen soll der 1. Dezember 2014 sein. ...mehr
___ EDEKA-Markt in Heßler am Fersenbruch

Nahversorgung in Heßler gewährleisten

Die jetzt offiziell verkündete Schließung des Edeka-Marktes in Gelsenkirchen-Heßler beeinträchtigt die dortige Nahversorgung. Auf die sich stellenden Fragen, hat die Stadt Gelsenkirchen einige Antworten zusammengestellt ...mehr
___ Foto: Familie vor dem Turm von Consol

Informationen für neu Zugewanderte

Damit neu Zugewanderte sich schnell in Gelsenkirchen zurechtfinden, hat die Stadt zweisprachige Broschüren mit wichtigen Informationen, Tipps und Ansprechpartnern zusammengestellt. ...mehr
___ Foto: Produkte der Linie Gerne Gelsenkirchen

Ein Stück Gelsenkirchen für Zuhause

Ob "Gerne Gelsenkirchen" oder klassisch blau: Tassen, Taschen, Schlüsselbänder und weitere Artikel sind bei der Stadt- und Touristinfo im Hans-Sachs-Haus erhältlich. ...mehr
___ Screenshot der IKEA Website

IKEA in Gelsenkirchen - Wie ist der Sachstand?

Nachdem ein potenzielles Ansiedlungsinteresse der Firma IKEA Ende 2012 in Gelsenkirchen bekannt wurde, hat es reichlich Diskussionen gegeben - und viele offene Fragen. Ein Überblick über den Stand der Dinge. ...mehr
___ Entwurf zum neuen Heinrich-König-Platz

Baustelle Heinrich-König-Platz

Der Umbau des Heinrich-König-Platzes läuft in vollem Umfang. Das Stadtumbaubüro GE-City informiert regelmäßig in einem Newsletter über den Baufortschritt ...mehr